Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen

Laura Dahlmeier hat bei der Biathlon-WM in Hochfilzen mit dem Sieg im abschließenden Massenstart einen Rekord aufgestellt.

Die 23-Jährige ist nach dem Erfolg über 12,5 Kilometer mit fünfmal Gold und einmal Silber die erfolgreichste Skijägerin bei einer einzelnen WM überhaupt. Die Bestmarke hatte bislang die Norwegerin Tora Berger mit viermal Gold und zweimal Silber (2013) gehalten.

Dahlmeier setzte sich ohne Schießfehler vor Susan Dunklee (USA) und Kaisa Mäkäräinen (Finnland) durch.

Quelle: shortnews.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.