18.09.2017

Bomben erfolgreich gesprengt

Bremen-Blumenthal – Die beiden Weltkriegsbomben, die auf dem Gelände des Tanklagers Farge bei Sondierungsarbeiten gefunden wurden, sind gesprengt. Sprengmeister Andreas Rippert und sein Team konnten die beiden Zehn-Zentner-Bomben um 15.15 Uhr erfolgreich sprengen. Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen. Alle Evakuierungs- und Sperrmaßnahmen sind ab sofort aufgehoben.

Quelle: ots – Pressestelle Polizei Bremen

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.