24.05.2017

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig

In Leipzig ist ein Chihuahua verschwunden, angeblich wurde Cookie entführt und bekommt nun Schützenhilfe von den Hells Angels. 154 Hells Angels patrouillieren in der Stadt und wollen den kleinen Hund wieder beschaffen. Der Besitzer von Cookie erklärt die Unterstützer der Rocker so: „Ich habe gute Kontakte zu ihnen, bin auch öfter mal mit ihnen unterwegs. Das sind gute und nette Leute. Vor allem sind sie sehr tierlieb“.

Quelle: shortnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.