09.06.2017

Schlechte Zeiten für Raser: Bundesweite Section Control kommt noch 2017

Verkehrsteilnehmer bekommen es noch dieses Jahr bundesweit mit der sogenannten Section Control (Abschnittsmessung) zu tun.Mit dem neuen Geschwindigkeitskontrollsystem soll es einfacher sein, potenzielle Raser aus dem Verkehr zu ziehen.

Bei der Abschnittsmessung kommen zwei Messbrücken zum Einsatz, die mehrere Kilometer voneinander entfernt sein können.Hat ein Fahrzeug beide Punkte passiert, wird aus der entsprechenden Zeit die Durchschnittsgeschwindigkeit errechnet.

Bei überhöhter Geschwindigkeit nimmt ein Kamerasystem Fahrer und Kennzeichen auf.Länder wie Österreich, England oder Schottland setzen bereits seit längerem auf Section Control.

Quelle: shortnews.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.