Mehrere verletzte Polizisten nach Streit um Kinderwagen im Bus

In Bremen gerieten sich vier Mütter in die Haare, weil sie sich nicht einigen konnten, wo welcher Kinderwagen in einem Bus stehen sollte. Der Streit eskalierte derart, dass die Polizei gerufen werden musste, die mit einem Großaufgebot anrückte. Daraufhin mischten sich die Brüder einer Frau ein und mehrere Polizisten wurden bei dem Vorfall verletzt.

Quelle: shortnews.de

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.