27.07.2017

Papst-Vertrauter Kardinal Pell wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht

Der enge Papst-Vertraute George Kardinal Pell muss sich in Australien wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht verantworten. Bei seiner ersten Anhörung am Mittwoch in Melbourne bestritt Pell, sich vor Jahrzehnten als Geistlicher in seiner Heimat sexueller Misshandlungen schuldig gemacht zu haben. Sein Anwalt Robert Richter kündigte an, Kardinal Pell werde bezüglich aller Vorwürfe auf unschuldig plädieren. Zugleich betonte er, dass die Unschuldsvermutung gelte….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews.com)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.