07.08.2017

Handwerkspräsident warnt vor Blauer Plakette für Diesel

Das deutsche Handwerk hat vor der Einführung einer Blauen Plakette für Dieselfahrzeuge oder andere Fahrverbote in Städten eindringlich gewarnt. „Von Sperrungen der Innenstädte für Dieselfahrzeuge, die nicht die neueste Abgasnorm erfüllen, oder gar einem Ausschluss für alle Dieselfahrzeuge wäre das Handwerk in besonderer Weise betroffen“, sagte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Das Handwerk ist fast gänzlich auf Dieselfahrzeuge angewiesen“, sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. „Fahrverbote für vielfach neuwertige gewerbliche Fahrzeuge sind unverhältnismäßig und ökologisch widersinnig. Sie würden die Lebensfähigkeit der Städte insgesamt treffen“, sagte Wollseifer.

Quelle: ots – Rheinische Post
Bild-Quelle: bing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.