09.08.2017

Streit um Wahlausgang in Kenia: Mindestens zwei Tote

No votes yet.
Please wait...

In Kenia hat die Polizei zwei Demonstranten erschossen. Zu den Protesten in einem Slum von Nairobi war es nach der „Präsidentschaftswahl am Dienstag“ gekommen. Die Demonstranten verbrannten Autoreifen und riefen „Uhuru muss gehen“.

Oppositionsführer und Präsidentschaftskandidat Raila Odinga hatte zuvor von Wahlbetrug gesprochen. Hacker hätten die Computersysteme der Wahlkommission angegriffen und die Ergebnisse manipu……

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronerws.com)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.