Arabische Fluggesellschaft verbietet Passagieren „zu enge oder kurze“ Kleidung

No votes yet.
Please wait...

Die arabische Fluggesellschaft Saudia schreibt ihren Passagieren nun vor, was sie tragen sollen, damit sich andere Mitreisende nicht belästigt fühlen. Die saudi-arabische Nationalfluglinie verbietet „zu enge oder kurze“ Kleidung bei Frauen und Männern. Wer sich nicht an den Dresscode hält, kann vom Flug ausgeschlossen werden. Saudi-Arabien will mehr Touristen anlocken, ob dies mit diesen Kleidervorschriften gelingt, ist jedoch fraglich.

Quelle: shortnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.