11.08.2017

An die 5.000 neue Wörter in Duden aufgenommen: Lügenpresse, postfaktisch & Co.

Im neuen Duden sind nun an die 5.000 neue Wörter zu finden, die das Nachschlagewerk aufgenommen hat. Viele neue Wörter spiegeln die politischen Diskussionen der letzten Jahre wieder wie Flüchtlingskrise, Fake News, Lügenpresse und postfaktisch, andere sind englischen Ursprungs, darunter Selfie, Social Bot und Tablet. Der Duden wächst seit Jahrzehnten: Er enthält nun 145.000 Stichwörter, die Urfassung von 1880 hatte 27.000.

Quelle: shortnews.de
Bild-Quelle: shortnews.de – spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.