10.08.2017

Zahl der Erdbebentoten auf 20 gestiegen

Auch mehr als zwei Tage nach dem Erdbeben in der südchinesischen Provinz Sichuan ist das Ausmaß der Schäden erst ansatzweise sichtbar. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange, unterdessen melden chinesische Staatsmedien, dass die Zahl der Todesopfer auf 20 gestiegen ist – über 400 wurden verletzt. Zehntausende Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, darunter auch ausländische Touristen, die sich im beliebten Naturschutzgebiet Jiuzhaigou aufhielten….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews.com)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.