Zwei Tonnen Weintrauben aus Weinberg entwendet

Bad Hönningen (ots) – Am Montagmittag, 28.08.2017, meldete sich ein örtlicher Winzer bei der Polizei Linz und zeigte an, dass ihm aus seinem Weinberg auf einer Gesamtfläche von 2000 Quadratmeter die Trauben (Sorte Regent) von unbekannten Tätern abgeerntet und entwendet wurden. Sein Weinberg liegt am Schloss Arenfels, östlich des Schlossweges und nördlich der B 42. Der Tatzeitraum kann auf den 21.08. – 28.08.2017 eingegrenzt werden. Der geschätzte Wert der gestohlenen Trauben beläuft sich auf ca. 6.000.- Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen vor Ort auf. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Linz (Tel: 02644/943-0 oder e-mail: pilinz@polizei.rlp.de)

Quelle: ots – Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.