Landkreis Gotha: Fahrzeugführer wiederholt ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Friedrichroda – Landkreis Gotha (ots) – Am Freitagabend gegen 22.20 Uhr kontrollierten die Beamten des Inspektionsdienstes Gotha Am Steiger in Friedrichroda einen 40-jährigen Fahrer eines Pkw VW. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der VW-Fahrer aus Finsterbergen keine Fahrerlaubnis besitzt. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet. Für den 40-Jährigen ist dies nicht die erste Anzeige dieser Art, denn er ist der Polizei in den letzten Jahren bereits mehrfach wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgefallen. Das Fahrzeug wurde an die Mutter des 40-Jährigen übergeben, welche Halterin des VW ist. Gegen die 70-jährige wird zudem wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt, da ihr bekannt ist, dass ihr Sohn keine Fahrerlaubnis hat. (dl)

Quelle:ots – Thüringer Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.