05.09.2017

Japan: Prinzessin verzichtet auf royalen Status und heiratet Bürgerlichen

No votes yet.
Please wait...

Die japanische Prinzessin Mako hat sich mit einem Bürgerlichen verlobt und verzichtet damit auf ihren royalen Status. Die 25-jährige Kaiserenkelin sagte über ihre Entscheidung: Sie fühle sich „wirklich glücklich“. Sie habe ihre Pflichten gerne erfüllt, „ich genieße aber auch mein eigenes Leben“. Mako wird ihren Studienkollegen Kei Komuro voraussichtlich im Herbst nächsten Jahres heiraten.

Quelle: shortnews.de
Bild-Quelle: shortnews.de – spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.