Abschied von Norbert Lammert – Kommentar –

„Dass Lammert … darauf hinweist, dass Demokratie des Einsatzes bedarf, macht deutlich, wie groß die Sorgen sind. Wie fragil aus dem „Herzen der Demokratie“, dem Bundestag, heraus genau diese Staatsform erscheint. Es ist ein Hinweis, dass gesellschaftlicher Konsens zu Unrecht den Ruf als langweilig und einschläfernd hat, sondern eine Errungenschaft ist. Der Hintergrund ist augenfällig: Eine Partei, für deren Führungspersonal Rassismus zum Geschäft zu gehören scheint, steht vor dem Einzug in den Bundestag.

Quelle: ots – Berliner Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.