Nordhausen: Schüsse auf Wohnhaus

Nordhausen (ots) – Nachdem die Bewohner eines Hauses in der Franz-Mehring-Straße gestern gegen 18.00 Uhr einen Knall vernommen hatten, entdeckten sie ein Einschussloch im Badfenster. Ersten Ermittlungen zufolge schossen bisher Unbekannte, vermutlich mit einer „Softair“-Waffe, mehrfach auf das Fenster des Reihenhauses. Am Fenster entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausehn unter der 03631/960 zu melden.

Quelle: ots – Thüringer Polizei (Landespolizeiinspektion Nordhausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.