Automobilhersteller Südafrikas warnen: Europas Diesel werden in Afrika enden

No votes yet.
Please wait...

Der Verband der Automobilhersteller Südafrikas (Naamsa) haben davor gewarnt, dass europäische Diesel-Autos – wie bereits bei der letzten Abwrackprämie – nicht verschrottet werden, sondern in Afrika landen. „Die werden ihren Weg nach Afrika finden“, so Naamsa-Direktor Nico Vermeulen: „Das wird sich in absehbarer Zukunft kaum ändern, da Afrikas Verbraucher erschwingliche Mobilität suchen.“ Wegen fehlender finanzieller Anreize und einer ungenügenden Infrastruktur wird es in Afrika lange Zeit keine Elektro-Autos geben.

Quelle: shortnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.