16.11.2017

Fahrzeugbrand am Autobahnkreuz Stuttgart

No votes yet.
Please wait...

Ludwigsburg (ots) – Am Freitagabend wurde gegen 18.30 Uhr durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein brennendes Fahrzeug auf der Überleitung von der A8 von München auf die A81 in Fahrtrichtung Singen gemeldet. Bereits beim Eintreffen einer Steife der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg war der Brand durch einen Verkehrsteilnehmer mit einem Feuerlöscher gelöscht worden. Der 61 jährige Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig und unverletzt verlassen. Das Fahrzeug wurde von den Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart-Vaihingen und der Feuerwehr Stuttgart, welche mit insgesamt 16 Mann und 2 Fahrzeugen vor Ort waren, gelöscht. Zur Absicherung wurde das THW hinzugezogen.Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro, als Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen.

Quelle: ots – Polizeipräsidium Ludwigsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.