Isernhagen: Motorradfahrer erleidet bei Verkehrsunfall lebensgefährliche Verletzungen

No votes yet.
Please wait...

Hannover (ots) – Am Samstagabend, 09.09.2017, gegen 20:40 Uhr, ist es an der Kreuzung Boschstraße Ecke Opelstraße (Altwarmbüchen) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen. Der 20-jährige Biker hat dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 49 Jahre alte Skoda-Fahrerin mit ihrem Citygo auf der Boschstraße unterwegs gewesen. Als sie nach links in die Opelstraße abbog, übersah sie offenbar den entgegenkommenden 20-Jährigen auf seiner Kawasaki. Es kam zum Zusammenstoß und der junge Mann wurde schwerstverletzt zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 4 000 Euro.

Quelle: ots – Polizeidirektion Hannover

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.