13.09.2017

London: Parlament stimmt für EU-Austrittsgesetz

No votes yet.
Please wait...

Das britische Parlament hat nach 13-stündiger Debatte in zweiter Lesung für das EU-Austrittsgesetz gestimmt und dadurch die Position von Premierministerin Theresa May vorläufig gestärkt. Für den Gesetzentwurf votierten 326 Abgeordnete, 290 stimmten dagegen. Die Regierung will mit dem Gesetz geltendes EU-Recht in Großbritannien nach dem Brexit beenden. Gleichzeitig sollen über 12.000 EU-Vorschriften aus allen Lebensbereichen in nationales Recht übertragen werden. …

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews.com)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.