28.09.2017

Weiteres Fiasko für Ryanair

Noch mehr Ryanair Flieger bleiben am Boden: ein gewaltiger Mangel an Piloten und Schwierigkeiten in der Crewplanung bringen das irische Flugunternehmen weiter ins Schwanken. Von November bis März nächsten Jahres sollen 18.000 Flüge gestrichen werden. Im Winterflugplan werden laut Ryanair 25 Flugzeuge weniger eingesetzt als bislang vorgesehen. Fast 400.000 Fluggäste seien von den neuen Maßnahmen betroffen. Laut Ryanair können sie mit Gutscheinen über jeweils 40 Euro entschädigt werden. ..

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.