04.10.2017

Physik-Nobelpreis für den Nachweis von Gravitationswellen

No votes yet.
Please wait...

Für ihren direkten Nachweis von Gravitationswellen bekommen drei US-amerikanische Forscher den Physik-Nobelpreis. Die renommierteste Auszeichnung der Wissenschaft ist mit neun Millionen Schwedischen Kronen, das sind rund 935.000 Euro, dotiert. Goran K. Hansson, Generalsekretär der Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften erklärte: „Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften hat sich entschieden, den Physik-Nobelpreis 2017 zur Hälfte an Rainer Weiss und zur Hälfte an Barry C.……

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: euronews)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.