Katalonien – Showdown in Barcelona

No votes yet.
Please wait...

Gewiss, die Polizeigewalt am Tag des vom Verfassungsgericht untersagten Referendums war überzogen. Das hat auch der Premier mittlerweile begriffen. In der Sache jedoch kann er keinen Millimeter zurückweichen. Es wäre zu begrüßen, wenn Verhandlungen zwischen den Konfliktparteien zustande kämen. Wenn der Showdown in dieser Woche verhindert würde. Sollte Puigdemont es jedoch darauf ankommen lassen, sollte er wirklich am morgigen Dienstag im Parlament die Unabhängigkeit ausrufen, lässt er Rajoy keine Wahl: Dann muss er den Artikel 155 aktivieren und die Regierung in Barcelonas absetzen.

Quelle: ots
Kommentar aus Straubinger Tagblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.