A1: Unfallverursacher flieht auf der Autobahn

No votes yet.
Please wait...

Münster (ots) – Ein unbekannter BMW-Fahrer verursachte am Montagabend (09.10., 21:00 Uhr) einen Unfall auf der Autobahn 1 bei Münster und flüchtete anschließend. Nach Zeugenangaben fuhr der BMW in Richtung Bremen und plötzlich vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen. Um einen Zusammenprall mit dem BMW zu verhindern lenkte ein 19-jähriger Ford-Fahrer seinen Pkw nach rechts wodurch er ins Schleudern geriet. Zur Folge krachte der Wagen frontal in die Seitenplanke und blieb quer zur Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer des BMWs fuhr einfach weiter. Beim flüchtigen Auto handelt es sich um einen schwarzen 3er BMW, etwa Baujahr 2009.

Hinweise zum BMW nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Quelle: ots – Polizei Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.