Fußgänger in Klütz bei Unfall leicht verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Klütz (ots) – In Klütz erlitt am Mittwoch gegen 17:15 Uhr ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Als ein 67 Jahre alter Opel Fahrer von der Rudolf-Breitscheid-Straße nach links in die Straße Im Kaiser abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 59-jährigen Fußgänger. Dieser beabsichtigte die Straße hinter einem im Kreuzungsbereich wartenden Pkw zu überqueren. Der Fußgänger kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Grevesmühlen. Am Opel entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Bei dem Opel-Fahrer stellten die Polizeibeamten geringen Atemalkohol fest. Dieser lag jedoch unterhalb der 0,3-Promille-Grenze. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: ots – Polizeiinspektion Wismar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.