22.12.2017

Suche nach G20-Gewalttätern: Nach Foto- und Video-Fahndung gibt es viele Hinweise auf Täter

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Nach den Ausschreitungen beim G-20-Gipfel in Hamburg vor fünf Monaten verfolgt die Polizei inzwischen über 3000 Ermittlungsverfahren. Mit Fotos und Videos bittet sie die Bevölkerung um Hinweise….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: N24)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.