24.01.2018

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Für Süßigkeiten gaben Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr rund 13,8 Milliarden Euro aus, was einem pro Kopf Verbrauch von 172 Euro entspricht. Am liebsten kaufen Konsumenten Schokolade, Gummibärchen und andres Naschwerk beim Discounter und in den Drogeriemärkten, wie aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervorgeht. Wichtige Feste für die Süßwarenindustrie bleiben unverändert Weihnachten und Ostern. Hinzu kommt neu Halloween.

Quelle: shortnews.de
Bild-Quelle: shortnews (n-tv.de)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.