10.02.2018

Olympiade 2018: Laura Dahlmeier holt erstes Gold für Deutschland

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Biathletin Laura Dahlmeier hat die erste Goldmedaille für das deutsche Team gewonnen. Sie bleib im Sprint über 7,5 Kilometer bei teilweise schwierigen Windbedingungen am Schießstand fehlerfrei und siegte vor der Norwegerin Marte Olsbu. Dritte wurde die Tschechin Veronika Vitkova. Dahlmeier holte für die deutschen Biathleten das erste Olympia-Gold seit acht Jahren.

Quelle: shortnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.