Ostfriesland: Tragischer Unfall – Vater überfährt Sohn

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In Ostfriesland hat ein Vater seinen Sohn mit einem Transporter überfahren. Der 16-Jährige war auf einem Mofa unterwegs. Er wurde bei dem Unfall zunächst schwer verletzt, starb aber kurze Zeit später in einem Krankenhaus. Offensichtlich hatte ihn der 36 Jahre alte Vater mit dem Transporter beim Abbiegen in eine Nebenstraße übersehen. Das Kleinkraftrad fuhr vermutlich ohne Licht, hieß es im Polizeibericht. „Wir gehen von einem tragischen Unfall aus“, sagte eine Polizeisprecherin.

Quelle: shortnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.