28.06.2018

Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps: „WDR Reisen“ ab 2. März neu auf YouTube

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Fliegen übers Sauerland, Wandern auf La Palma oder Outdoorsport auf Kuba – Woche für Woche zeigt das WDR-Moderatorenteam um Tamina Kallert NRW, Deutschland, Europa und die Welt. Ab Freitag, 2. März 2018, sind die Reisetipps aus den WDR-Sendungen „Wunderschön!“, „2 für 300“ und „Erlebnisreisen“ im neuen YouTube-Channel „WDR Reisen“ jederzeit abrufbar.

Ob Lust auf Städte, Länder oder andere Kulturen – „WDR Reisen“ gibt allen Globetrottern und jenen, die es noch werden wollen, Inspiration für außergewöhnliche Reiseziele und Abenteuer in Nah und Fern: Von der Traumhochzeit auf den Seychellen über eine Rundreise um den Gardasee bis zu den Top Ten der besten Städtereisen. Zweimal pro Woche werden neue Reportagen hochgeladen. Dabei geht es sowohl um bekannte Sehenswürdigkeiten als auch um besondere Geheimtipps. „Ich freue mich sehr, dass jetzt auf YouTube ein neues Publikum unsere tollen Reisen entdecken wird. Und ich bin sehr gespannt, wie die kürzeren Versionen unserer Reportagen ankommen“, so die WDR-Moderatorin. „WDR Reisen“ splittet lange Reportagen in mehrere kürzere Filme auf. Dadurch können die User gezielt nach spannenden Abenteuern und verschiedenen Zielen suchen. Präsentiert werden die Reportagen u.a. von den „Wunderschön!“-Moderatoren Tamina Kallert, Andrea Grießmann und Stefan Pinnow.

Zusätzlich zum bisherigen Angebot der WDR-Mediathek können Nutzer mit dem neuen YouTube-Kanal „WDR Reisen“ rund um die Uhr zu ganz unterschiedlichen Orten reisen – am PC, auf dem Tablet, auf dem Smartphone und auf dem Fernseher.

Quelle: ots (WDR Presse und Information)
Bild-Quelle: bing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.