13.06.2018

WDR Fernsehen: Doc Esser präsentiert neues Gesundheitsmagazin

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schmerzfreier Rücken, gesundes Herz, fitter Darm oder ideales Gewicht: Ab Montag, 5. März, sendet das WDR Fernsehen um 20.15 Uhr vier Folgen von „Doc Esser – Das Gesundheitsmagazin“. In der neuen Sendereihe spricht Dr. Heinz Wilhelm „Heiwi“ Esser mit betroffenen Patienten oder Experten und blickt auf aktuelle Forschungserfolge.

Zum Schwerpunktthema Rücken begrüßt Doc Esser in der ersten Sendung seinen Kollegen und Fernseharzt Dr. Eckart von Hirschhausen, der erklärt, wie er seinen Rücken fit hält. Außerdem macht WDR-Moderatorin Yvonne Willicks den großen Muskelcheck und Viola Bullmann, Professorin für Orthopädie, klärt über unnötige Operationen auf. Weitere Themen der Pilotfolgen werden neben Rücken die Bereiche Herz, Gewicht und Darm sein.

Weitere Sendetermine im WDR Fernsehen: 12.03./19.03/26.03.2018 jeweils um 20.15 Uhr.

Auf diesem Sendeplatz laufen im Anschluss ab dem 9. April drei neue Folgen von „Doc Esser – Der Gesundheits-Check“ zu den Themen Allergie, Kopfschmerzen und Schlafen.

Dr. Heinz-Wilhelm Esser, ist Oberarzt für Innere Medizin und Leiter der Pneumologie am Klinikum Remscheid. Als Fernseharzt ist er aus dem WDR Gesundheits-Check und der WDR Servicezeit bekannt.

Redaktion: Margit Höh

Quelle: ots (WDR Presse und Information)
Bild-Quelle: bing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.