11.03.2018

6000 vorzeitige Todesfälle im Jahr durch Stickoxid

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

In etwa 70 Städten in Deutschland werden die Grenzwerte für die Belastung mit Stickoxiden überschritten. Diese stammen in den Städten vor allem aus Diesel-Abgasen….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: faz)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

6 Replies to “6000 vorzeitige Todesfälle im Jahr durch Stickoxid”

  1. google+ (Webrporter)

    Wieder Diesel…..
    Vor ein paar gaaaanz wenigen Jahren hieß es „Diesel ist gut und hilft Familien, Selbständigen usw. sparen“ ……. !!!
    Jetzt dieses dumme Affentheater um Diesel zu machen ist dumm, dreist und billig.
    Es gibt so gut wie keine Diesel Cabrios…Diesel Sportwagen oder ähnliche Funautos die Diesel benötigen. Bedeutet das die meisten Diesel Fahrzeuge nicht zum Spass genutzt werden !!!
    Da müsste es doch langsam klingeln oder nicht ?!
    Lasst doch einfach mal die Leute in Ruhe…in ein paar Jahren ist das eh alles vom Tisch.

    Kommentar von Johnny Ritter (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. google+ (Webrporter)

    …es wird gelogen, dass sich die Balken biegen. Das größere Übel sind Chemtrails und HAARP ENERGIE! Davon wird bewusst abgelenkt. Chemtrailwolken, welche täglich über uns per Flugzeug versprüht werden, enthalten Aluminium als Krebsverursacher und Barium beschert uns Demenz und Alzheimer, Arsen tödliches Gift uvm.

    Kommentar von RosaPaul (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  3. google+ (Webrporter)

    Es gibt keine fundierte wissenschaftliche Untersuchungen,die diese Theorie unterstützen.

    Kommentar von Walter Jost (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  4. google+ (Webrporter)

    Wer hat diese ANGEBLICHEN TODESFÄLLE eigentlich gezählt und bestätigt?? Nur Panikmache und Hysterie um das Volk zu verunsichern……….

    und den Dieselfahrer zu verunsichern, damit man jetzt neue angeblich umweltfreundliche PKWs mehr verkauft. Eine verlogene Politik in den Klauen der Autobauer……….

    Kommentar von Herman Hüllter (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  5. google+ (Webrporter)

    Und wer hat das festgestellt ?????

    Kommentar von sisco h (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  6. google+ (Webrporter)

    Das wahre Problem stellen Menschen dar die sich unter Milliarden als besonders wichtig empfinden….Deutsche gehören da besonders dazu. Wir wohnen teilweise wie die Ameisen aufeinander…finden es auch noch gut…wollen jeden erdenklichen Komfort… aber bitte Luft so sauber wie um Christi Geburt !
    Die deutsche Dieseldebatte ist das gleiche wie dem Kind im Kinderzimmer predigen das es weniger Cola trinken soll.
    Wer zum Teufel soll denn nach aktuellen Plänen noch in 15 Jahren Diesel fahren ?????
    Stichwort E Mobilität !!!!!
    Wozu jetzt dieses Deutsch Hohlköpfige Dieselgetue. Das ist eine erbärmliche Grüne Enteignungskiste.
    Und wie immer……
    GRÜN …… das neue braun !!!!!

    Kennt eigentlich jemand eine Partei die noch mehr „Hass verbreitet“ als die Grünen ??? Allein schon der Hass in den Gesichtern der Grünen wenn sie ihre Hassreden im Bundestag halten.

    Kommentar von Johnny Ritter (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.