18.03.2018

Manipulierter Diesel: VW-Händler muss Kunden neuen Wagen stellen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ein VW-Händler in Hamburg muss einem Kunden ein manipuliertes Dieselfahrzeug gegen einen Neuwagen eintauschen. Das hat nach Informationen des NDR das Hamburger Landgericht entschieden….

Bild-, Text-und Video-Quelle: youtube.com (User: welt)

Nutzungsrecht: Schunck.info darf den Film nach geltendem Recht von der Plattform youtube.com und / oder vimeo.com einbetten. Für die Einhaltung der Rechtmäßigkeit zur Veröffentlichung dieses Films, ist auschließlich der Nutzer (wo der Film eingstellt wurde) verantwortlich. Schunck.info übernimmt deshalb keine Haftung.
Datenschutz zur Nutzung von youtube im „Impressum / Datenschutz“

One Reply to “Manipulierter Diesel: VW-Händler muss Kunden neuen Wagen stellen”

  1. google+ (Webrporter)

    Das kann sich zu einem gewaltigen Erdrutsch entwickeln.
    11 Millionen betroffener Fahrzeuge Weltweit

    Kommentar von Charon (google+)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.