Weida: Mit 0,6 Promille erwischt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Weida (ots) – Am 23.03.2017 gegen 13:25 Uhr kontrollierten Beamte der PI Greiz einen 63-jährigen Peugeot-Fahrer. Während der Kontrolle wurde bei ihm Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab 0,6 Promille. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er hat nun mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro zu rechnen.

Quelle: ots (Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.