25.03.2018

Heidelberg: Nach Streit über den Fahrpreis auf Taxifahrer eingeschlagen – zwei Tatverdächtige festgenommen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Heidelberg (ots) – Nach einem Streit über den Fahrpreis schlugen am Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr zwei Tatverdächtige im Alter von 25 und 26 Jahren auf den 65-jährigen Taxifahrer ein und versuchten ihn zu treten. Der Geschädigte war mit seinem Taxi vor das Polizeirevier Heidelberg-Mitte gefahren, wo zwei Beamte auf die lautstarke Auseinandersetzung aufmerksam wurden. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen und in den Polizeigewahrsam eingeliefert. Beide waren offensichtlich stark alkoholisiert und zeigten sich uneinsichtig und provozierend. Ein Arzt entnahm jeweils eine Blutprobe, nach ihrer erkennungsdienstliche Behandlung wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen das Duo werden Ermittlungsverfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Mannheim)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.