Schleiz: Pkw landet auf dem Dach

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schleiz (ots) – Am Sonntagmittag befuhr der 73jährige Fahrer eines polnischen Pkw Chevrolet die A 9 bei Schleiz in Richtung Berlin. Infolge Unaufmerksamkeit kam er hier nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Zurück auf dem mittleren Fahrstreifen verlor er offensichtlich die Kontrolle über seinen Pkw und verriss das Lenkrad. Der Pkw stieß ein zweites Mal in die Mittelleitplanke, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kippte über. Im angrenzenden Straßengraben kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und nach Naila in ein Krankenhaus gebracht. Die A 9 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000,-Euro

Quelle: ots (Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.