12.05.2018

A5: Fahrzeug brande auf Autobahn bei Niederursel komplett ab

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Niederursel – Eine 26-jährige Frau aus dem Landkreis Mettmann war am Sonntag, den 01. April 2018, gegen 00.40 Uhr, auf der Bundesautobahn BAB A5 in Richtung Darmstadt unterwegs. Während der Fahrt, etwa in Höhe Niederursel, musste sie feststellen, dass ihr Wagen brannte. Sie stellte ihn daraufhin auf dem Standstreifen ab und entfernte sich aus dem Fahrzeug. Der Opel Adam brannte vollständig aus, Personen wurden nicht verletzt. Während der Löscharbeiten musste die BAB A5 für etwa 10 Minuten in Fahrtrichtung Darmstadt voll gesperrt werden.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Frankfurt am Main)
Archiv-Bild: M.T.Schunck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.