Hagen: Mofafahrer ohne Führerschein in Hohenlimburg unterwegs

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hagen (ots) – In der Nacht zum Samstag, 14.04.2018, führten Beamte der Polizeiwache Hohenlimburg Verkehrskontrollen auf der Elseyer Straße durch. Hierbei fiel ihnen ein schwarzer Mofa Roller auf. Dieser war deutlich schneller als die erlaubten 25 Km/h unterwegs. Der junge Fahrer aus Hagen konnte jedoch keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. jetzt kommt ein Ermittlungsverfahren auf ihn zu. Der Mofa Roller wurde zur Beweissicherung zunächst sichergestellt, um von einem Sachverständigen untersucht zu werden. (tr)

Quelle: ots (Polizei Hagen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.