28.04.2018

Neupotz: Mit PKW überschlagen und auf dem Dach gelandet

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Neupotz (ots) – So erging es am Freitagabend einem 50-jährigen Opel-Fahrer aus dem Landkreis Germersheim. Aufgrund von Unachtsamkeit kam der PKW-Fahrer auf der K6 zwischen Neupotz und Kuhardt zunächst nach rechts in den Grünstreifen. Beim Versuch gegenzulenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb letztlich auf dem Fahrzeugdach im angrenzenden Feld liegen. Ebenfalls für den Verkehrsunfall ursächlich könnte auch die geringe Menge Alkohol sein, welche im Rahmen der Unfallaufnahme bei dem 50-jährigen festgestellt wurde. Deshalb wurde bei dem Unfallverursacher eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Bild- und Text-Quelle: ots (Polizeiinspektion Wörth)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.