Ehingen: Motorradfahrer stürzt nach Überholmanöver und verletzt sich

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ehingen – Am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr überholte ein 18 Jahre alter Mann mit seinem Motorrad der Marke Honda auf der Strecke zwischen Nassgenstadt und Berg zwei Pkw in einer langgezogenen Rechtskurve. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Er überschlug sich mehrfach im Grünstreifen. Der 18-Jährige wurde mit Kopfverletzungen in eine naheliegende Klinik gebracht. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Quelle: ots (Polizei Ulm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.