Bartholomä: Betrunkener Autofahrer geht auf Polizisten los – Führerschein weg

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bartholomä – Zum Glück unverletzt blieb ein Polizeibeamter, als ihn ein 38-jähriger Pkw-Lenker attackierte. Der Mann war am Montagabend gegen 23.00 Uhr einem anderen Autofahrer aufgefallen, weil er in extremen Schlangenlinien und sehr langsam mit seinem Fahrzeug unterwegs war. Als die verständigten Beamten des Polizeireviers Heidenheim das Auto des 38-Jährigen wenig später anhielten und ihn kontrollierten, bestätigte sich der Verdacht, dass er alkoholisiert war. Auf dem Weg ins Krankenhaus zur Blutentnahme ging der Autofahrer plötzlich auf einen Beamten los. Dieser wehrte den Angriff ab, so dass er nicht verletzt wurde. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Angriffs auf einen Polizeibeamten.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Ulm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.