Bremen: Fahr` Rad – Aber sicher!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bremen (ots) – Die Polizei Bremen zieht für die Präventionsaktion (o7. is 09.05.2018) in der Innenstadt rund um das Fahrrad eine positive Bilanz. An den drei Tagen wurden rund 200 Fahrräder registriert. Mit über 300 Bürgerinnen und Bürgern sprachen die Polizisten in den Wallanlagen und in der Bischofsnadel über Fahrräder, deren Ausrüstung, über sicheres Fahren auf dem Rad, über Fahrradhelme und Fahrradschlösser.

Die Beamtinnen und Beamten vor Ort zeigten sich zufrieden über den technischen Zustand vieler Bikes. „Problemzonen“ wie die Beleuchtung bekommen die Radfahrerinnen und Fahrer immer mehr in den Griff. Auch fiel die hohe Zahl an hochwertigen Fahrradschlössern auf, die viele mit sich führten.

Diese oder ähnliche Aktionen werden auch in Zukunft folgen.

Quelle : ots (Polizei Bremen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.