14.06.2018 bis 30.10.2018

Leer: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Leer/Emden (ots) – Moormerland – Am gestrigen Sonntag kam es in Neermoor gegen 13:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKWs und eines Motorrads. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 21-jährige Frau aus Moormerland an der Kreuzung Kirchstraße/Conrebbersweg/Eichendorffstraße mit ihrem PKW Seat aus dem Conrebbersweg in die Kirchstraße einbiegen und stieß dabei mit einem bevorrechtigten Motorradfahrer (26 Jahre) aus Aurich, welcher mit seinem Fahrzeug auf der Kirchstraße in Richtung Terborg unterwegs war, zusammen. In der Folge stürzte der Motorradfahrer und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vor Ort durch den Rettungsdienst sowie einen Notarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus ausgeflogen. Auch die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und durch die Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus nach Leer gebracht. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Für die Unfallaufnahme wurde die Kirchstraße bis etwa 16:00 Uhr voll gesperrt.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Leer/Emden)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.