Ilmenau: Bei Regen auf A 71 in Leitplanke

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ilmenau (ots) – Ein 28-jähriger Autofahrer aus Erfurt fuhr Donnerstagabend auf der regennassen A 71 Richtung Schweinfurt kurz nach Ilmenau zu schnell. Auch sein Allrad konnte nicht verhindern, dass er ins Schleudern geriet und mehrfach in die Leitplanke einschlug. Ein nachfolgender Pkw erkannte die Unfallstelle zu spät und streifte das auf der linken Spur stehende Unfallfahrzeug. Es entstand ausschließlich Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Quelle: ots (Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.