Nordhorn: Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Nordhorn (ots) – Am Dienstagnachmittag ist es auf der Osttangente zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 52jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Nordhorner war gegen kurz nach 17 Uhr mit seiner Yamaha vom Heseper Weg auf die Osttangente in Richtung Lingener Straße aufgefahren. Dort übersah er, dass ein VW Golf Plus vor ihm langsamer wurde. Er fuhr auf und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der 70jährige Golffahrer blieb unverletzt. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Quelle: ots (Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.