Bad Kreuznach: Lkw reist sich Tank auf und verliert Diesel

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bad Kreuznach (ots) – Am 01.06.18 gegen 13:08 Uhr befuhr ein 49 jähriger Mann mit seinem Lkw die Waldböckelheimer Straße in Bockenau, aus Richtung Waldböckelheim kommend, in Richtung der Winterburger Straße. An einer Einmündung wollte der Fahrer nach rechts in die Bergstraße abbiegen. Da der Fahrer in einem zu engen Bogen abbog, streifte er zunächst eine Treppe eines Anwesens und danach einen Holzzaun.

Beim Rangieren riss sich der Fahrer am Holzzaun den Tank seines Lkw auf. Hierdurch lief Diesel auf die Fahrbahn. Ein Teil gelangte auch in die Kanalisation. Die Feuerwehr konnte einen Teil des Kraftstoffes abbinden. Der Tank des Lkw wurde von der Feuerwehr abgepumpt und das Leck gesichert. Eine Spezialfirma wurde für die Reinigung der Fahrbahn verständigt. Es muss wohl auch das Auffangbecken des Klärwerks der Gemeinde Bockenau abgepumpt werden.

Qulle: ots (Polizeiinspektion Bad Kreuznach)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.