A81: Eine Person bei Unfall auf der Autobahn bei Tuningen leicht verletzt

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

A81- Tuningen (ots) – Am Samstagmittag kam es aufgrund des Starkregens und nicht angepasster Geschwindigkeit zu einem Unfall auf der A81 zwischen der Anschlussstelle Villingen- Schwenningen und Tuningen, bei der sich der Fahrer eines Opels leicht verletze. Der 27- jährige Opelfahrer war mit einem Beifahrer auf der Autobahn Richtung Singen unterwegs, als er aufgrund der nassen Fahrbahn ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer zog sich durch den Unfall kleine Schnittverletzungen an den Händen zu. Der Beifahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Quelle: ots (Polizeipräsidium Tuttlingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.