Bremen: Transporter erfasst Fahrradfahrerin

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bremen (ots) – Am späten Montagnachmittag erfasste in Bremen Osterholz gegen 17:30 Uhr ein 44-Jähriger mit seinem Transporter eine 49 Jahre alte Fahrradfahrerin. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Der Fahrer des Fiats befuhr gegen 17.30 Uhr die Osterholzer Heerstraße in stadtauswärtige Richtung, als er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Die 49-Jährige stand währenddessen auf der dortigen Verkehrsinsel und wartete auf ihr Grünlicht, um die Straße überqueren zu können. Nachdem der 44 Jahre alte Mann zunächst das Fußgängergitter überfuhr, erfasste er die Fahrradfahrerin frontal und kam anschließend an der Ampel zum Stehen. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Die Osterholzer Heerstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Quelle: ots (Polizei Bremen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.