Dittersdorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 9

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dittersdorf-Schleiz (ots) – Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Dittersdorf und Schleiz ein schwerer Verkehrsunfall. Zuvor hatte sich hier ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad ereignet, bei dem der Motorradfahrer verletzt wurde.

An dem Unfall sind vier Lastzüge beteiligt, die ineinander gefahren sind. Von diesen vier Lkw brennt der vorletzte, der mit Papierrollen beladen war. Der Fahrzeugführer im letzten Lkw ist eingeklemmt.

Derzeit laufen die Rettungs-, Bergungs- und Löscharbeiten. Die A 9 ist in Richtung München voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet.

Quelle: ots (Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.