Autoexperte Dudenhöffer befürchtet Ende des „Streetscooter“ nach Rücktritt von Post-Vorstand Jürgen Gerdes

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Nachdem die Post bekanntgegeben hat, dass ihr Vorstand Jürgen Gerdes zurücktritt, sorgt sich der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer um die Zukunft des Elektrowagens Streetscooter. „Der Streetscooter war das ganz persönliche Baby von Gerdes. Jetzt, wo Gerdes geht, wird sich der Vorstand das Projekt wegen der hohen Anlaufverluste sicher noch einmal genau anschauen“, sagte Dudenhöffer. Er könne „nicht ausschließen, dass die Post den Streetscooter nun wieder aufgibt“.

Quelle: ots (Rheinische Post)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.